Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

1. Mai am Fuß der Burg

Veröffentlicht am von Nimiera

von Bad Bentheim zu den Ritterfestspielen.

Im letzten Jahr hatten wir ein riesen Pech, es hat dauernd geschüttet und auch beim Besuch davor war der Regen allgegenwärtig.

Aaaaber in diesem Jahr!!! Wir hatten fantastisches Wetter!

Die Burg thronte majestätisch über dem Gelände, der Anblick ist immer wieder schön.

Burg

 

Auf dem Marktgelände gab es direkt neben der Band einen wunderbar gewachsenen Baum, den haben meine Minis erobert.

Kletterbaum

 

Es gab auch noch ein Ritterturnier... was auch sonst... aber das zog sich elendig in die Länge. Gut, dass wir einen schönen Wiesenplatz am Hang gewählt haben. Da konnten die Mädels das viel zu lange Bla Bla zum Spielen nutzen und die halbe Stunde, bis endlich die Pferde auftauchten überbrücken. Die haben dann aber zu unendlicher Seeligkeit in den Mädchenherzen geführt ;)

 

Und dann wurde ich auch noch ins Karussell geschleift.

Wikingerschiff

Kennt ihr das? Man sitzt in den kleinen Wikingerschiffen und die Männer drehen das Gerät per Muskelkraft. Dabei wickeln sich oben einige Seile um den Mast und wenn diese schön aufgedreht sind, lassen sie los und auf geht die wilde Fahrt.  Dabei wird man ganz schön nach vorne gedrückt, deshalb muss zumindest bei dem Mini jemand mitfahren und der liebe Papi hat schon beim Zusehen ein flaues Magengefühl bekommen. Mein Bauch hat artig still gehalten und ich konnte auch nachher noch lachen und winken ;)

Und ich muss sagen, dass ich dieses Karussell auch einfach gerne mag... ich finde die Idee so gut!

 

Das war vermutlich für eine Weile unser letzter Besuch auf diesen Festspielen. Bald wohnen wir einfach zu weit weg und werden mal andere Gegenden ausloten.

Umso schöner, dass wir bei strahlendem Sonnenschein einen so schönen Tag hatten!

Kommentiere diesen Post