Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Weiße Weihnacht

Veröffentlicht am von Nimiera

ist das nicht spitze?

 

Ich könnte mich den ganzen Tag darüber freuen!

 

Euch allen wünsche ich wunderschöne Weihnachtstage,

süße Düfte und warmes Licht!

Kommentare anzeigen

Weihnachtswerkstatt

Veröffentlicht am von Nimiera

 

Gebastelt und gefilzt wurde heute in diesem Hause.

Die Minis haben sich mit Feuereifer in die Papierkiste gestürzt und gebastelt, ohne Vorlagen! Außerdem haben wir Weihnachtskarten bedruckt und einen Stern als Baumspitze gefilzt.

Morgen geht es weiter, backen wollen wir auch noch, weil alle Kekse aufgegessen sind :o)

Und wenn es einigermaßen Tageslicht gibt, mache ich auch Fotos!

Heute einfach mal Impressionen

 

Der kleine Punkt da hinten ist der Vollmond  :)

Vollmon2d

 

Eisblume

Eisblume

 

Nebel und Eis auf dem Kanal

Kana2l

 

Und Sonnenglitzer

Sonne

 

Kommentare anzeigen

Ich könnt sie knutschen

Veröffentlicht am von Nimiera

Die Minis sitzen zusammen auf einem Stuhl, Kaja macht sich breit und Lily beschwert sich, dass sie gleich vom Stuhl fällt. Darauf Kaja mit einem Strahlen im Gesicht "Ich passe gut auf dich auf!"

 

Im Moment könnt ich sie dauernd knutschen.

Man hört meistens einvernehmliches Gekicher, wenn die beiden zusammen spielen und dauernd stehe ich kurz vor einem Lachkrampf, weil sie so wunderbare Sprüche drauf haben... naja und manchmal könnte ich sie auch...grmpf... aber liebhaben muss man sie doch ;o)

Kommentare anzeigen

Huch, was ist denn jetzt los?

Veröffentlicht am von Nimiera

Heute war ich mit den Kindern einkaufen und in der Bücherei und die Minis haben sich gefreut, dass sie auf den eisfreien Wegen mit ihren Rädern los konnten. Zu Hause haben wir uns artig an die Arbeit geschmissen und als ich eine halbe Stunde später aus dem Fenster geguckt habe konnte ich es nicht fassen... alles weiß, alle Autos auf dem Parkplatz eingeschneit, die Wege dicht.

Das ging schnell, unglaublich, wieviel da runter kam.

Jerry leidet grad noch darunter und ist immer noch nicht heim, aber die Minis freuen sich auf eine zweite Runde im Schnee!

 

Und weil wir so sehr den Winter genießen, komme ich auch kaum zum werkeln. Das einzige was ich fabriziere sind einige Stränge roter Merinowolle, die jemand bestellt hat. Etwas langweilig, aber ich bin auch bald fertig.

 

Deshalb gibt es heute Werke ganz anderer Art zu bestaunen:

Lily schneemann

 

Kaja Schneemann

 

Lebkuchenhaus

 

Ich wünsche euch eine wunderschöne Schneezeit!

Kommentare anzeigen

Fitnessprogramm

Veröffentlicht am von Nimiera

Heute habe ich dem Teppich zunächst ein heißes Bad eingelassen und bin dann eine dreiviertel Stunde königlich wie zum Weinstampfen in der Badewanne rumgeturnt. Meine Oberschenkel finden es spitze! Autsch!

 

Danach habe ich das Wasser wieder raus getreten und nun liegt das gute Stück einmal gefaltet, eingerollt und gut verschnürt in meinem Wohnzimmer.

Rolle

Eine Stunde lange habe ich ihn mit Händen und Füßen gerollt und zweimal aufgeschnürt und gewendet. Eine zeitlang bin ich sogar zu afrikanischem Getrommel drauf rum getanzt.

Jetzt kann ich nicht mehr.

 

Allerdings überlege ich, ob ich mir die Rolle auf einen Spaziergang mit raus nehme. Der Hund muss mal eine Runde drehen und ich könnte den Teppich doch hinter mir her rollen.

So wie es auch beim Jurtenfilzen gemacht wird... öhm, kann mir jemand ein Pferd leihen, oder einen Esel?

 

Ich stell mir grad die Gesichter der Leute hier vor, wenn sie mich sehen *gröhl*

 

Nachtrag: Ich bin tatsächlich heute zweimal (er muss ja einmal längs und einmal quer gerollt werden) mit dem Teppich spazieren gegangen. Und dabei wurde er fantastisch gewalkt. Bin ganz entzückt, wie gut das geklappt hat!

Kommentare anzeigen

Hier kommen sie also

Veröffentlicht am von Nimiera

die Bilder von der Teppichaktion:

 

Zuerst war es ganz ruhig, ganz gemütlich schonmal die Fläche auslegen.

Ruhe

 

Die Ruhe vor dem Sturm, alles vorbereitet, die Kinder können kommen

warten

 

Erstmal zeigen wie es geht

Anfang

 

dann Blumen auslegen

Blumen

 

und ein Regenbogen, bitte bitte!

Regenbogen

 

Fertig und flauschig

flauschig

 

Jetzt wirds nass

heiß

 

und seifig.

Seife

 

Ein Tänzchen gefällig?

Tanz

 

Kurz mal gucken

Zwischenbilanz

 

Muskelkraft gefragt, da sind die Jungs ganz vorn dabei.

rollen

 

Fürs erste fertig

Fertig

 

Nachdem alle Kinder abgeholt wurden, habe ich mit einiger Hilfe noch eine Stunde gerieben. Dann war der Teppich so stabil, dass wir ihn in einen Ausguss tragen konnten ... mit drei Leuten!.... und dort sind wir noch eine halbe Stunde auf ihm rumgetrampelt. Das Wasser sollte raus und das Getrampel hat ihn schön durchgefilzt.

Morgen wird das Ding gewalkt. Meine Muskeln freuen sich schon ;o)

 

Es war wirklich ein gigantisches Projekt, zwischendurch kam leichte Panik auf, ob das zu schaffen ist, aber es hat sich gelohnt!!!

 

Kommentare anzeigen

Wieder zurück

Veröffentlicht am von Nimiera

von der Teppichfilzaktion und ich kann euch sagen, ich bin dermaßen im Eimer!

 

Es hat unheimlich Spaß gemacht und wir haben einen tollen Teppich gefilzt... naja halb fertig gefilzt.

Der Rest liegt nun an mir, ich hoffe, ich kriege das Ding gewalkt!

Morgen kommt ein ausführlicher Bericht mit Fotos.

Macht euch auf einen wahren Farbenrausch gefasst!!!

Kommentare anzeigen

Ha! Gefunden!

Veröffentlicht am von Nimiera

Wer alles auf den Kopf stellt, der findet auch die Geheimverstecke kleiner Handschuhdiebe :)

Im Kleiderschrank unter den Pullis!

Plimse

Die Handschuhe heißen übrigens beide Plims! Gebot aus der Kinderetage!

Kommentare anzeigen

Winterzeit ist Werkelzeit

Veröffentlicht am von Nimiera

Schon seit ein paar Tagen habe ich diese Handschuhe hier liegen. Die warten darauf große Hände zu wärmen, dazu müssen sie aber erst noch zu ihrem Bestimmungsort reisen.

Meine ersten selbstgemachten übrigens :)

Handschuhe

Sie sind aus dem Flauschgarn entstanden, dass ich aus Bfl und Alpaka gesponnen habe.

Aus der Restwolle habe ich auch noch kleine für Kaja gemacht, aber die sind direkt nach ihrem ersten Ausflug verschwunden und noch nicht wieder aufgetaucht.

Für heute habe ich angekündigt, die Bude auf den Kopf zu stellen, wäre doch gelacht, wenn wir die nicht wieder finden.

 

Und gestern abend, quasi in letzter Minute ist Lilys Adventskalender fertig geworden.

Pferdchen

Weil sich im Laufe der Jahre so einige Kalender hier ansammeln, habe ich diesmal eine Tasche genäht. Jetzt kann sie jeden Tag ein Päckchen rausnehmen und nach Weihnachten kommt ein Gurt ans Pferdchen, dann kann sie es mit auf Reisen nehmen.... sehr schlau von mir :)

Kommentare anzeigen