Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Ein Licht gelöscht

Veröffentlicht am von Nimiera

Heute wurde der Hund meiner Eltern eingeschläfert.

Charly hat mich lange begleitet und ich werde ihn sehr vermissen!

 

Kommentare anzeigen

Irre Mengen Wasser

Veröffentlicht am von Nimiera

kommen vom Himmel!

Es regnet und regnet und regnet...

 

Lily hat heute morgen prompt verkündet, dass sie bei solchem Wetter auf gaaaar keinen Fall zum Kindergarten geht.

Kaja kam direkt mit ihrem neuen Lieblingsbuch unter meine Decke gekrabbelt und weigert sich ihren Schlafanzug zu verlassen.

Und Damo musste grad mit strengen Worten unter dem Vordach zitiert werden. Er ist auch tatsächlich nur in die Hecke, hat das Bein gehoben und danach ist er im Eiltempo wieder zum Haus.

Ich stand wie bestellt und nicht abgeholt im Regen.

 

Na gut, bleiben wir eben hier und machen es uns gemütlich. Aber heute Nachmittag ziehen wir uns Schwimmzeug an und drehen eine Runde um den Block!

 

Nur der arme Jerry hat sich ganz tapfer aufgemacht und ich fürchte, er ist tatsächlich mit dem Rad zum Bahnhof gefahren!

Kommentare anzeigen

Spinntreff

Veröffentlicht am von Nimiera

am letzten Sonntag in meinem Wohnzimmer.

 

Es war wirklich gemütlich und ich habe richtig was geschafft.

Die drei irre gewickelten Woll...dinger, die ich letztens gezeigt habe,mussten dran glauben.

Was ich tagsüber noch nicht geschafft hatte, habe ich am Abend fertig gemacht.

Wolle1

 

Wolle2

 

Wolle3

 

Die Stränge sind super kuschelweich.

Aus dem ersten habe ich schon einen Minibaktus für Lily gestrickt. Leider ist der Akku meiner Kamera leer, deshalb müsst ihr auf ein Bild warten.

Kommentare anzeigen

Sommerputz oder so

Veröffentlicht am von Nimiera

Nachdem  wir wochenlang dauernd auf Reisen waren und hier alles liegengeblieben ist, sieht es hier entsprechend aus!

Für diese Woche habe ich mir eine große Wühlaktion auf die Fahnen geschrieben...

die Bilanz bis jetzt:

beide Kinderzimmer sind auf- und umgeräumt und entrümpelt!

Gar nicht schlecht *selber auf die schulter klopf*

 

 

Kommentare anzeigen

Wieder was geschafft

Veröffentlicht am von Nimiera

endlich ist sie übergeben und darf hier erscheinen.

Früher als gedacht, aber doch zu spät war ich fertig mit dieser Babydecke für eine Freundin. Die Farben sind vom Blitz viel zu blass geworden. Das Grün hat eigentlich vieeeel mehr Kraft!

Decke

Der Geburtstermin war erst für Ende August angesetzt, aber Lina konnte sich nicht an meinen Zeitplan halten und ist nun schon 1,5 Wochen alt.

Dementsprechend musste ich die Decke mit einer Woche Verspätung abliefern.

 

Und noch was anderes ist fertig geworden und zwar pünktlich!

Kaja hat gestern von uns ein eigenes Steckenpferd zum Geburtstag bekommen.

Pferdchen

Jetzt haben beide Mädels eins und können um die Wette reiten :o)

Kommentare anzeigen

Geburtstag

Veröffentlicht am von Nimiera

Mein Minimonster ist heute 2 Jahre geworden.

Sie selbst behauptet, sie wäre schön fünf, aber das glaube ich nicht ;o)

 

Heute morgen haben wir gebacken, mittags mit der Oma die neue Murmelbahn getestet und den Rest des Tages mit Picknick, Freunden und Spielen im Park verbracht. Das Wetter hat sich von der besten Seite gezeigt

... alles in allem, sehr gelungen!

Kommentare anzeigen

Himmlische Ruhe

Veröffentlicht am von Nimiera

Meine Minimonster sind grad innerhalb von 5 min eingepennt...hört ihr das? Kein Mucks mehr :o)

 

...naja, gut, das könnte natürlich auch daran liegen, dass wir heute in Arnheim im Burgers Zoo und erst um halb neun zu hause waren.

Mein Vater hatte uns eingeladen und mein Bruder war auch mit. Also ein Familienausflug mit Tieren, Spielplätzen und Leckereien.

Total geplättet die Kleinen. Ich auch, aber der Tag war echt schön.

Kommentare anzeigen

Poooost

Veröffentlicht am von Nimiera

Der Tag hatte mies angefangen, eigentlich schon die Nacht. Ich kann gar nicht sagen, ob ich überhaupt geschlafen habe. Lily hat am ganzen Körper heißen roten Ausschlag, so sind wir heute morgen erstmal zum Doc gerauscht... nix dramatisches, Medis bekommen und hoffen auf Besserung.

Netterweise konnten wir dann mit Kaja direkt die U machen, die eigentlich morgen dran gewesen wäre und so haben wir uns einen Termin gespart.

 

Zu Hause stand dann mein ersehntes Paket auf der Matte, damit bin ich mit dem Tag wieder versöhnt :o)

Neben meinem Pflichtprogramm hatte ich mir das hier bestellt:

Wolle

Ist das nicht schön??

Ich finde die so irre gewickelt, dass es fast schon zu schade zum verarbeiten ist... fast!

 

Gedanklich hatte ich mir für morgen schon einen Spinntag eingeplant, als mein Vater anrief und uns spontan für morgen nach Arnheim in den Zoo eingeladen hat.

Tja, so kanns kommen. Machen wir eben noch einen Urlaubstag und die Wolle kommt am Wochenende dran *grins*

Kommentare anzeigen

Nu aber mal

Veröffentlicht am von Nimiera

Lily ist im Kiga, Kaja in der Pofe, der Hund liegt auf dem Sofa und ich sitze mit nem Kaffee auf dem Balkon... der Alltag hat uns wieder! (Öhm, nicht, dass hier jemand denkt, ich würde immer nur auf dem Balkon abhängen!)

 

Da kann ich noch ein wenig vom Urlaub träumen...

Hatte ich schon gesagt, dass das Wetter klasse war? Nur ein Tag Regen, sonst jeden Tag Strandwetter *grins*

Jeden Morgen sagte der Blick auf die Wetterkarte: das wird heute nix

und jeden Abend kamen wir glücklich aus der Sonne nach Hause gestiefelt :o)

 

Das Wetter war also der Knaller und vielleicht kann mir jemand dieses Phänomen mal erklären

Regenbogen

Das ist ein Regenbogen um die Sonne! Einfach so, mitten am Himmel. Auf dem Foto kann man ja leider nicht die Farben erkennen, aber ich schwöre, es war nicht einfach nur ein Leuchtring, sondern ganz in echt ein Regenbogen...ring...oder so *eifrigkopfnickend*

 

In unserem Ferienhaus ist in der Zeit der Puppenwahn ausgebrochen.

Puppengruppe

 

Angestiftet durch dieses Buch, sind wir ins nächste Wollgeschäft.

Kann ja nicht so schwer sein. Dazu braucht man doch kein Buch... nach der ersten Puppe war dann klar wie es funzt. Naja und dann gab es kein halten mehr!

Hier mal noch ein paar Kostproben.

Puppen

 KajasPuppi

Meine Mädels fanden es toll, die Männer waren nahe dran Albträume von Puppen zu bekommen.

 

Und damit hier keiner denkt, ist ja alles schön und gut, aber bisher gibts keinen Beweis, dass die echt am Meer waren...

Meer

Da sind wir doch!

Kommentare anzeigen

Artikel ohne Titel

Veröffentlicht am von Nimiera

Seit gestern abend sind wir wieder zu hause.

Es war ein wunderschöner Urlaub. Das Wetter hat bis auf einen Tag, die ganze Woche mitgespielt und wir konnten nach Lust und Laune die Insel erkunden und die Strände unsicher machen.

Und wir waren unglaublich viel am werkeln. Das Wort "Arbeitswahn" drang des öfteren durch.

 

Gleich sausen wir schon wieder los. In Telgte ist dieses Wochenende Mittelalterspektakel. Da gönnen wir uns noch einen Urlaubstag!

Und sobald ich dann etwas Ruhe finde, zeige ich ein paar Urlaubseindrücke.

Kommentare anzeigen