Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Das wäre erstmal geschafft

Veröffentlicht am von Nimiera

Damo geht es viel besser!

Die Tabletten werden jetzt langsam abgesetzt und wenn er dann nicht einen Rückfall hat, sind wir mit dem Thema fürs erste durch. Wir müssen uns darauf gefasst machen, dass der Rücken problematisch bleibt, aber mit etwas Glück haben wir erstmal wieder ein paar Jahre Ruhe :)

Was für ein Glück, wieder eine Hürde genommen!

 

Liebe Juliane, vielen Dank für deine Wünsche! Grüße an dich und deine Familie!

Kommentare anzeigen

Das gibts doch nicht

Veröffentlicht am von Nimiera

Da komme ich aus dem Kiga, habe mich grad erfolgreich vom Mini verabschiedet und freue mich, dass sie nun den zweiten Tag alleine bleibt und Spaß dabei hat... da öffnet mir Lily unter Tränen die Tür und ich muss feststellen, dass mein Hund nicht mehr laufen kann.

Also ab mit dem Tier ins Körbchen und auf zum Arzt, der zum Glück nur zwei Strassen weiter seine Praxis hat. Und zum doppelten Glück ist Jerry heute zu Hause, sonst hätte ich gar nicht gewusst, wie ich den Hund ins Auto kriegen soll.

Dort wurden meine Befürchtungen bestätigt: unbestimmte Probleme mit der hinteren Wirbelsäule. Das hatten wir vor ein paar Jahren schonmal nur ohne Lähmungserscheinungen (übrigens war ich da auch grad schwanger).

Also wieder eine Spritze und Tabletten gegen Schmerzen und Schwellungen und dann heißt es abwarten, ob es besser wird... drückt uns die Daumen, dass der kleine Kerl wieder aufsteht!!!

 

Nachtrag; der Hund steht wieder und zumindest jetzt unter den Schmerzmitteln ist er wieder fast der alte! Hapuh

Kommentare anzeigen

Aufregend

Veröffentlicht am von Nimiera

Heute geht mein Minimonster das erste mal in den Kiga.

... und wir sind beide ein bißchen aufgeregt ;)

Kommentare anzeigen

Manchmal ist der Wurm drin

Veröffentlicht am von Nimiera

Hier sollten eigentlich Bilder und Gedanken sprießen, aber im Moment habe ich nicht den Kopf dafür.

Mein Bauch hat mich ordentlich lahm gelegt und ich bin etwas unleidlich....

Aber ganz bestimmt fange ich mich bald wieder und dann wird es hier bunter!!

Kommentare anzeigen

Filztag

Veröffentlicht am von Nimiera

Eigentlich habe ich viel nachzutragen. In letzter Zeit habe ich Wolle gewaschen, mein Spinnrad schnurren lassen, mit meiner neuen Handspindel geübt, Marmelade gekocht...

 

Aber ich fange mal an mit dem heutigen Tag.

Zwei Freundinnen waren da, um jeweils eine große Tasche zu filzen. Von morgens bis abends haben wir gewerkelt, zwischendurch ein wenig Kaffee, Tomatenbrot und jede Menge Rohkost und zum Schluss waren die riesigen Taschen schon gut geschrumpft und bereit nach Hause zu fahren um dort noch fertig gewalkt zu werden.

 

Neu für mich war der Versuch Schablonen einzufilzen. Nach dem Filzen haben wir sie rausgeschnitten und die Tasche war wunderschön verziert!

 

Schnippeln

OPgelungen

Sterntasche

 

Bei der anderen Tasche wurde die Ranke direkt mit aufgefilzt.

Ranken

 

Meiner einer hat zwischendurch am Spinnrad gesessen, am Filztisch war nämlich kein Platz mehr :)

Davon gibt es morgen abend Fotos, mit dem anderen Spinnkram der letzten Tage!

Kommentare anzeigen