Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Wollige Tage

Veröffentlicht am von Nimiera

Dieses Wochenende steht ganz unter der Wolle!

Gestern lief eine Arbeitsreihe im Kindergarten mit der Vorschulgruppe an.
Das Thema: vom Schaf zum Garn!
Wir haben zunächst mal Wolle sortiert und gewaschen (die beiden Jungs in der Gruppe haben sich übrigens standhaft geweigert die Rohwolle anzufassen!).

Heute war ich für einen Kindergeburtstag gebucht. Das Besondere heute war, dass ich eine Überraschung präsentieren konnte.
Vor drei Tagen hat ein sehr altes Schaf zwei Lämmer geboren. Vorher hatte es einen Tag gelegen und da keiner wusste, dass das Tier trächtig ist, waren alle auf das schlimmste gefasst... und dann waren da plötzlich die zwei pechschwarzen Lämmer :o)
Nach dem Besuch auf der Weide haben wir gefilzt. Aus zeitlichen und Platzgründen konnten wir nicht nassfilzen. Darum habe ich der Gruppe runde Stoffstücke aus Loden mitgebrach,t auf die wir dann Motive aufgefilzt haben. Zum Schluss wurden Ösen in den Rand genietet und mit einer Kordel, wurde aus dem Lappen ein Beutel. Die Ergebnisse waren wirklich schön und ich Dussel habe so konzentriert mit den Kindern gearbeitet, dass ich weder die Schafe noch die Beutel fotografiert habe... Trottel!

Morgen gehts dann zum Handwerkertag in den Mühlenhof, dort werden wir wieder mit den Spinnrädern am Feuer geröstet!

Und der Abschluss wird dann am Montag ein weiterer Tag im Kindergarten sein. Die Wolle, die hoffentlich bis dahin durchgetrocknet ist, wird kardiert. Ein Sack mit fertig gewaschener Notfallwolle steht aber bereit!
Ich bin mal gespannt, ob diesmal alle mitmachen ;o)

So viel offizielle Wolle habe ich selten! Jetzt mache ich erstmal Feierabend...für heute!
Euch ein schönes Wochenende!

Kommentiere diesen Post