Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Was hier so läuft

Veröffentlicht am von Nimiera

Menno, eigentlich hatte mich schon darauf gefreut, wieder mehr zu schreiben. Leider krieg ich das grad überhaupt nicht hin. Zum einen habe ich alle Hände voll zu tun und dann ist mein Kopf abends oft soooo leer und wie in Watte gepackt, dass ich einen Gedanken mehr zusammen bekomme und mir das Schreiben lieber spare!

 

Immerhin bin ich seit letztem Samstag eine ehrbare Frau!

Habe artig "Ja" gesagt :o)

Gefeiert haben wir auch und bei all dem habe ich das hier getragen:

 

Leider habe ich kein Foto mit Inhalt, da müsst ihr euch mit diesem hier begnügen, die Qualität lässt auch zu wünschen übrig, vielleicht reiche ich eins nach, wenn die Fotos von meiner Familie eingetrudelt sind!

Das Kleid ist aus Walkloden und die Ranke wurde trocken aufgefilzt.

Von vorne bis hinten selbst entworfen und gewerkelt!

Ein dickes Dankeschön an Birgit, die mich dabei unterstützt hat!!!

 

Die ganze letzte Woche habe ich damit verbracht, auf die Frage zu antworten, wie ich mich denn jetzt fühle.

Famos, meisten haben nur zum Scherz gefragt, aber diesen Scherz haben sich alle gegönnt :o)

 

Tja, also so richtig anders fühle ich mich nicht.

Nachdem wir nun 12 Jahre zusammen sind, ist der Schritt aber auch nicht mehr so groß gewesen, meinen Namen habe ich auch behalten... eigentlich alles beim alten.

Aber was mir auffällt ist, dass es sich anders anfühlt, wenn ich vor fremden Menschen stehe und mit ihnen rede. Dann fühle ich mich, als hätte ich einen anderen Status als vorher, selbst, wenn das Thema in dem Gespräch nicht fällt....verrückt, wie sehr manche Dinge in einem verankert sind!

 

Außerdem habe ich letzte Woche meinen zweiten Spinntermin beim Nabu gehabt. Die Sache kommt so langsam ins Rollen, ich denke, da werde ich auf Dauer gut beschäftigt sein. Die Presse war auch da und eine Buchung für einen Kindergeburtstag habe ich auch schon.

Ich freue mich total! Auch wenn es ganz schön anstrengend war, weil ich die Kleine mitnehmen musste und die nicht schlafen konnte... ich glaube, wir hatten trotzdem beide richtig Spaß und waren danach erstmal selig ko!

Und Kaja kann jetzt rufen wie ein Schaf... Mähhhh! ;o)

 

Am Freitag waren wir im Zoo und hatten einen wunderschönen Auszeittag! Eine Freundin, ihre Schwester und deren kleine Tochter waren dabei. Es war total entspannt, wir hatten schönes Wetter und viel zu lachen. Eis und Pommes gab es auch... was will man mehr!

Achja, das kleine Nashornbaby haben wir uns natürlich auch angesehen. Immerhin ist die Pflegerin die Patentante meiner Töchter, da war ein Besuch Ehrensache!

Sehr niedlich, dieser "Winzling"! Ich denke, da müssen wir demnächst nochmal hin.

 

So und damit niemand denkt, ich würde hier nur Ferien und Party machen *grinz*

Die Wolle habe ich am Abend der Hochzeit noch fertig gesponnen (wir hatten noch länger Besuch und ich war sooo müde, dass ich irgendwas tun musste) und am nächsten Tag verzwirnt!

Ist wunderschön weich geworden, aber leider hat das grau einiges an Farbe geschluckt... das war so nicht vorgesehen. Wenn es die Tage mal schön draußen ist, mache ich mal ein Foto auf dem der Farbverlauf zur Geltung kommt.

Und ich verspreche hoch und heilig, dass ich auch bald mein Profil auf Ravelry in Angriff nehmen werde *zwinker zu Kirsten rüber!*

 

Sodale und nu mache ich Feierabend und freu mich auf meine Pofe und mein Buch!

Gute Nacht

Kommentiere diesen Post

free sms 11/05/2009 22:28


hey klasse artikel.. :) Weiter so..

mfg alex


Angelika 10/28/2009 16:38


Oh,

herzlichen Glückwunsch!
Und alles Gute, der kleinen Familie!
Dein Kleid ist seeeehr schön geworden! Ich finde es so viel schöner, als wenn du was Gekauftes getragen hättest!

liebe Grüße, Angelika


Jule 10/26/2009 09:30


Hallo Jenny, das Kleid ist wirklich wunderschön. Da wird Dein Göttergatte mächtig stolz gewesen sein. *grins*
Laßt Euch gratulieren.

LG von Jule


Hambuerger 10/25/2009 21:25


Herzlichen Glückwunsch an die Trägerin der hier vorgestellten Kleides und ihr und ihrer Familie alles Gute.
J.


Nimiera 10/26/2009 11:02


Hehe, jetzt hab ich kurz nicht gewusst, was ich mal mit dem J. anfangen soll, aber dann ist der Groschen gefallen! Dankeschön :o) Ich hoffe, es geht dir gut im Norden!