Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Es war ein Mal ein Drachenblut- oder: Jenny versucht mal was anderes

Veröffentlicht am von Nimiera

Ich habe mich mal ans Artyarnen gemacht.

Vor einiger Zeit hatte ich mir aus dem Wanderpaket ein Vlies von Shorty genommen. Drachenblut hieß es!

Jetzt habe ich es endlich verarbeitet und weil ich es viel zu schade für einfaches geradeaus spinnen fand, wurden alle kleinen Knubbel und Locken einfach unordentlich so gesponnen wie sie kamen.

Und zum Schluss habe ich mich auch noch ans Experimentieren gewagt :o)  Welche Technik ich nun angewand habe, kann ich gar nicht sagen, dafür habe ich noch zu wenig Ahnung.

 

Meine Kamera weigert sich leider zu akzeptieren, dass das Garn LILA und nicht Blau ist!!! Dummes Ding.  Ich habe alles probiert: weißer Hintergrund, bunter Hintergrund.... mit Blitz, ohne Blitz...die Kamera will nicht :o(

Die Bilder sind nicht so schön, aber zeigen will ich es trotzdem :o)

sdc19010

sdc19006

sdc19005

 

 

Ich habe auch schon eine Idee, was ich damit mache. Es wird genäht nicht gestrickt... soviel kann ich schonmal sagen!

Kommentiere diesen Post

Margot 07/02/2010 20:53


Das sieht aber wirklich faszinierend aus! Da bin ich gespannt, was daraus entsteht.
Mit dem Lila und dem Fotografieren, da habe ich auch irgendwie Probleme. Wahrscheinlich gäbe es irgendwelche Tricks, für die man aber das Handbuch lesen müsste, wo sich meinereins bisher standhaft
geweigert hat. Naja, egal.
Liebe Grüße von Margot


Nimiera 07/06/2010 12:55



Ich habe die schlaue Anweisung bekommen, viel Weiß im Hintergrund zu haben, aber anscheinend hat meine Kamera davon keine Ahnung davon ;o)


Liebe Grüße!



Jule 06/29/2010 20:18


Mensch Jenny, das sind doch erstklassige Coils! Total schön geworden. *schmacht*

LG von Jule


Nimiera 06/29/2010 22:12



Ha, also doch Coils. Irgendwie war ich mir zwischendurch nicht mehr sicher.


Danke für das Lob :o)