Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Entdeckungstour im Garten

Veröffentlicht am von Nimiera

Immer wiederkehrende Krankheiten in der Familie und eine gewisse Ratlosigkeit bezüglich der Gestaltung haben mich bis jetzt davon abgehalten, den Garten anzugehen.

Die Ratlosigkeit entstand aus dieser Situation:

Das passierte im Herbst letzten Jahres, morgens noch alles friedlich, die Hecke Gefängnismauer stand in der Morgendämmerung wie eh und je.

P1030310

dann kam der Bagger (großes Highlight für das Minimonster)

P1030316

und zum Schluss sah es so aus.

P1030330

 

Am nächsten Tag wurde eine Buchenhecke gepflanzt, wie gewünscht. Allerdings waren die Herren mit dem Bagger alles andere als zimperlich mit unserem Garten. Das kleine Gemüse- und Kräuterbeet wurde einfach komplett platt gemacht. Sogar der kleine Weidenflechtzaun wurde über den Haufen gefahren. Ich habe das leider zu spät gesehen, als ich rausgerannt bin, war es schon zu spät. Das Blumenbeet in der anderen Gartenecke musste das Gleiche erleiden. Zum Schluss haben die Gärtner alles gehakt und Rasen gesäht.

Ein bißchen bedröppelt und eben ziemlich ratlos stand ich danach im Garten. Alle Pflänzchen weg, so ein Ärger.

Schön ist natürlich, dass ich jetzt alles nach meinen Wünschen neu herrichten kann, aber wenn die Monster dauernd krank sind, ist das eine Menge Arbeit, die nicht angegangen wird.

 

Gestern habe ich mir dann einen Überblick verschafft und Ideen ausgeklüngelt und dabei Überraschendes entdeckt. Unser Garten ist jetzt ein Suchspiel.

 

Mitten in der Hecke wächst unser Pflücksalat (übrigens einjährig, aber das hat er vor drei Jahren wohl vergessen ;) )

P1030749

 

oder eben im Rasen, mitten im Garten.

P1030748

 

Der Sauerampfer war wohl standorttreu, nur, dass es da jetzt kein Beet mehr gibt.

P1030751

 

Die kleine Bärlauchpflanze hat es in die Nähe des Zauns verschlagen

P1030753

 

Und auf der ganz anderen Seite des Gartens habe ich die Petersilie wieder gefunden.

P1030754

 

Pfefferminze wächst jetzt auch hübsch in der Wiese und Kamille habe ich überall gefunden.

P1030755

 

Es macht Spaß, den Garten zu erkunden und die verschiedenen Pflanzen an den verrücktesten Stellen zu finden.

Heute Nachmittag werde ich ein neues Beet anlegen und versuchen, das ein oder andere Kraut umzusiedeln :)

Kommentiere diesen Post