Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Neue und alte Aufgaben

Veröffentlicht am von Nimiera

Die letzten Tage haben mich auf Trab gehalten!

Wir haben lauter schöne Sachen gemacht

... sind zur Brombeerhecke gefahren um eine Hand voll zu pflücken, und weil es gerade anfing zu regnen, war es ein schöner Abenteuerausflug. Auf dem Rückweg haben wir einen neuen Pfad durch den Wald entdeckt.

... haben Beerenvielfruchtmarmelade gekocht und Blaubeerkuchen gebacken.

... es gab ein Picknick im Wohnzimmer, Besuch und jede Menge Leckereien.

 

Am Freitag war ich bei der Nabustation in Hiltrup. Ein paar Tage vorher hatte mich ein Hilferuf ereilt.

Dort gab es ein Ferienprogramm in dem eine Kindergruppe Schafe und Wolle und... man ahnt es schon...Wollverarbeitung kennen lernen sollte, leider kannte sich keiner der Erwachsenen mit der Spindel aus :o)

 

Mein Glück, ich habe meine Sachen gepackt, inkl Spinnrad und bin mit Kaja runter gerauscht. Dann habe ich zwei Stunden mit den Kindern kardiert, gehandspindelt und mein Rädchen rennen lassen.

Es hat sooo viel Spaß gemacht. Alle waren voll bei der Sache und so interessiert!

Am Ende hatte jeder genug Faden gesponnen um ein Armband mit Heim zu nehmen.

 

Besonders schön fand ich die Reaktion eines Jungen. Er war völlig fassungslos, wieviel Arbeit es macht ein Kleidungsstück herzustellen und das die Menschen früher keine Möglichkeit hatten, sich mal eben einen neuen Pulli im Geschäft zu kaufen. Haarklein ließ er sich alles erklären und versuchte jeden Arbeitsschritt nachzuvollziehen.

Bei ihm steht fest: er sieht Kleidung von der Stange jetzt mit ganz anderen Augen!

 

Und ich... ich habe jetzt die Ehre, diese Aufgaben bei den zukünftigen Ferienprogrammen zu übernehmen. Jippieh!

Breitgrinsend kam ich nach Hause... ich nenne mich jetzt Freiberufler ;o)

Nun werde ich mir mal überlegen, wie ich etwas Struktur in das Thema bringen kann, da kommt mir meineAusbildung ja doch noch entgegen.

 

Ansonsten waren die Tage voll mit Hausarbeit, Handwerkerbesuch und dem alltäglichen Schnickschnack. Zum Handarbeiten für mich bin ich nicht gekommen, aber die Zeit finde ich bestimmt bald wieder.

Heute Abend wird das aber auch nix, da will ich zocken :o) hab ich schon lange nicht mehr gemacht und dann gehts früh ins Bett... ganz bestimmt.... brauche sehr dringend Schlaf!

 

Gute Nacht!!!

Kommentiere diesen Post