Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Wolle in Abendsonne

Veröffentlicht am von Nimiera

Die letzten Tage habe ich sortiert, gezupft, kardiert, nochmal kardiert, gefärbt, gesponnen und gehäkelt.

Jetzt liegt ein ganzer Berg Wolle in verschiedenster Form auf meinem Tisch und räkelt sich in der Abendsonne!

 

 

 

Es ist allerdings nicht so, dass ich all diese Schritte in der richtigen Reihenfolge und für ein Projekt gemacht hätte. Neee, ich habe jetzt jede Menge kleine Sachen angefangen und muss mich dauernd entscheiden, womit ich weitermachen will :o)

 

Außerdem habe ich noch mein erstes Sockenstrickprojekt gestartet. Da gibts aber erst 1,5cm Bündchen zu sehen, deshalb durfte das nicht mit aufs Bild.

 

Der runde Flatschen wird übrigens mal eine Gürteltasche, wenn er groß ist ... sieht noch gar nicht danach aus, ich gieße aber fleißig!

 

Ich genieße jetzt auch noch die Abendsonne, es sei denn ich kann mich nicht entscheiden, was ich machen will und bleibe ratlos vor meinem Wollberg stehen!

 

Das Rechtschreibhelferlein schlägt mir übrigens vor, dass ich statt kardiert lieber kandiert schreiben soll... mjam :o)

Kommentiere diesen Post

Angelika 04/20/2009 14:38

Wie gut ich das kenne....das mit den vielen angefangenen Projekten!
Denk dran, Hobby soll Freude machen! Setz dich nicht selebr unter Druck!
Sagt sich gut...ich weiß, ich muß mir das auch immer wieder sagen!

liebe Grüße!

Nimiera 04/20/2009 15:33



Es ist weniger so, dass ich mich unter Druck setze, als das Lust habe so viele Sachen zu machen. Da kann ich manchmal nicht warten!


Im Moment muss ich mich tatsächlich etwas ranhalten mit einigen Arbeiten, aber sonst mach ich das ganz relaxt.


Liebe Grüße!